Waterkant Cup

11. Waterkant - Cup 2019

 

 

 10.06.2019, Hafen City, Lohse Park

 62 Doublettes

 4 Runden frei gelost

 Besten 8 im A-Turnier

 Nächsten 8 im B-Turnier

 6 Teams mit 4 Siegen, 17 Teams mit 3 Siegen

  

A-Turnier

¼ Finale

Platz 1 gegen Platz 8

Joao und Manuel Cardoso – Karim Meziani, Ralf Glauch 13:10

Platz 2 gegen Platz 7

 Christian Hahnen, Glen Mabileau – Dominik Klar, Quentin Nitsch 13:9

 Platz 3 gegen Platz 6

 Jutta Bachmaier, Dadine Sidlazara – Vincenzo Barone, Thomas Meyer 13:7

 Platz 4 gegen Platz 5

 Waltraud und Werner Seidensticker – Joao A., Peter Dollinger 13:8

 

½ Finale

Joao und Manuel Cardoso - Waltraud und Werner Seidensticker 13:8

 Jutta Bachmaier, Dadine Sidlazara - Christian Hahnen, Glen Mabileau 13:12

Finale

Joao und Manuel Cardoso - Jutta Bachmaier, Dadine Sidlazara 13:7 nach Losentscheid

 

B-Turnier

¼ Finale

Platz 9 gegen Platz 16

 Jochen Gerlach, Sebastian – Michaela Schwarzloh, Stefan Baczkowski  12:13

 Platz 10 gegen Platz 15

 Anja Cornils, Stefan Froschauer – Petra Bunkowsky, Oliver Ostermann 13:6

 Platz 11 gegen Platz 14

 Karim Cheikh, Matthias Rehberg – Paul Kruck, Burkhard Nitsch 6:13

 Platz 12 gegen Platz 13

 Maya Hero, Posch-Man – Dennis Buro, Hans Scheitza 13:3

 

½ Finale

 Michaela Schwarzloh, Stefan Baczkowski - Maya Hero, Posch-Man 10:13

Anja Cornils, Stefan Froschauer  - Paul Kruck, Burkhard Nitsch 13:6

  

Finale

 Maya Hero, Posch-Man - Paul Kruck, Burkhard Nitsch 6:13

 

 

 

 

 

Waterkant 2018

Die Sieger des 10. Waterkant Cups:

 

 

Die Finalisten des B-Turnieres

7. Waterkant Cup

Der Bericht zum diesjährigen Turnier mal etwas anders aufbereitet von Linus.



Nach vier frei gelosten Runde gab es genau acht ungeschlagene Teams die ins Viertelfinale einzogen. Es folgten viele Teams mit drei Siegen unter denen die acht Teams mit dem besten Punkteverhältnis das B Turnier unter sich ausmachten.

Die klassischen Ergebnisse:
A-Turnier
1. Christian Schumann / Florian Haller
2. Matthias Rehberg / Christian Hussmann #zu 6 gegen Schumann
3. Ines Kreie / Enrico Rieck #zu 4 gegen Rehberg
4. Matthias Schmitz / Olli Minator #zu 10 gegen Schumann
5. Jonas Lohmann /Reinhard Schwerdtfeger #zu 3 gegen Hussmann
5. Tanja Wollgast / Theo Heuss #zu 9 gegen Kreie
5. Ingrid Ottenjahn / Guido Kuhn #zu 4 gegen Schmitz
5. Sven Mildahn / Thorsten Prietz #zu 3 gegen Schumann

B-Turnier
1. Thomas Franke / Andre Jütte
2. Manfred Kasper / Peter Stöver #zu 4 gegen Franke
3. Thomas Müller / Sven Mühlsiegel #zu 5 gegen Franke
4. Carola Kiedas / Abraham Karimi #zu 11 gegen Kasper
5. Ismael / Dadine Sidlazara #zu 10 gegen Kiedas
5. Marcus Löst / Detlev Pierschlewicz #zu 8 gegen Kasper
5. Alex Hahn / Lars Hansen #zu 10 gegen Franke
5. Christel Nissen / Uwe Hertig #zu 6 gegen Müller

Einladung zum 7. Waterkant Cup

Die Bäume sprießen wieder grün, die Sonne traut sich häufiger raus und die Temperatur erlaubt den Ausgang mit den Kugeln.
Für unser Pfingstmontags-Turnier kommt allmählich der Frühling.

Auch in diesem Jahr findet der 7. Waterkant Cup im Lohmühlenpark statt. Auf dem Boulodrome und den Umliegenden Wegen unter großen Eichen mit großer Liegewiese im belebten Park und angenehmer Familienatmosphäre.
Starten wird unser Turnier am Montag 20.05. um 10 Uhr. Einschreibeschluss ist um 9:30.
Jeder Freizeit- und Hobbyspieler aber auch Profi von klein bis groß ist herzlich dazu eingeladen, mit uns einen schönen Turniertag zu verbringen. Fünf Euro beträgt die Startgebühr pro Team, diese entfällt allerdings für Jugendliche. Zu gewinnen gibt es Sachpreise und unseren berühmten Wanderpokal, den Rettungsring von der Waterkant. 

Wir freuen uns über unverbindliche Voranmeldungen um für genügend Speis und Trank am Tage sorgen zu können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Wir freuen uns auf euch!



6. Waterkant Cup


Bei herrlichem Sonnenschein fand am Pfingstmontag der 6. Waterkant Cup mit 40 Mannschaften statt.
Nach den vier frei gelosten Runden ging es in A- und B-Turnier mit den Viertelfinals weiter.

Weiterlesen: 6. Waterkant Cup

©HBC 2013